×

Stipanja

August
03

Introduction

Eine der bekanntesten und ältesten Veranstaltungen nicht nur in Dobrinjstina, sondern auch auf der Insel Krk, ist “Stipanja”, der Feiertag des Schutzpatrons von der Pfarre und Gemeinde Dobrinj. Er wird am 3. August gefeiert, auf dem Feiertag des Funds der sterblichen Überresten des heiligen Stephans, des ersten christlichen Märtyrers. “Stipanja” fängt am Vormittag mit der altkirchenslawischen konzelebrierten Messe, wird am Nachmittag mit der Folklore auf dem Markt fortgesetzt und endet am Abend mit einem Volksfest. Die Tradition wurde auch während der Kriegsjahre nicht unterbrochen; am 3. August 1944 haben die Besatzungstruppen während des Höhepunktes des Volksfestes in Dobrinj eingetreten und einige unschuldige Einheimische in Kirchenturm geschlossen. Am Frühmorgen des darauf folgenden Tages haben in der schrecklichen Explosion der 16-jährliche Akkordeonist Ivica Brusić, der Küster (“mežnjar”) Josip Variola und Anton Variola ums Leben gekommen. Der Turm wurde bis auf das Fundament abgerissen und später schrittweise erneuert.

Details

Volksfest am ganze Abend

Weitere Events

Weitere Events Details